Fischi im neuen Kleid

Hallo zusammen!

Fischi,  unser Topfuntersetzer ist in die Jahre gekommen.

fischi1

Unschwer zu erkennen,  dass er in keinem guten Zustand ist. Da er uns schon viele Jahre täglich treue Dienste leistet war klar,  dass er nicht einfach entsorgt wird. Zuerst hab ich ihn von seinem kaputten Skelett befreit.

fischi2

Mit ein wenig Farbe sah er dann schon viel besser aus und die neue Schnur war auch schnell gefunden.

fischi3

Zuerst einmal die Schnur mit Heißkleber am Kopf befestigt.

fischi4

Dann alle Teile wieder aufgefädelt und die Schnur in den Zwischenräumen verknotet.

fischi5

So kann er sich wieder sehen lassen und wird uns hoffentlich noch lange erhalten bleiben.

Einen schönen Nachmittag wünscht

Susanne

Advertisements

2 Kommentare zu “Fischi im neuen Kleid

  1. Hallo und vielen Dank für deinen netten Kommentar 🙂

    Ich freu mich, dass ich dich zu ein wenig „Gartenarbeit“ inspirieren konnte 😉

    Ein Hochbeet hab ich verganegen Sommer übrigens auch gebaut, das ist ganz einfach! Bin schon gespannt, ob und wie du es umsetzen wirst! 🙂

    Liebe Grüße
    Salma

    P.S.: Euer Fischi ist super hübsch geworden! 🙂

    Gefällt mir

    • Liebe Salma,

      freut mich, dass du hier vorbei geschaut hast.
      Wir haben leider nur einen sehr kleinen Garten, aber für ein bis zwei Hochbeete reicht es allemal. Und was gibt es schöneres, als sich die Zutaten fürs Esssn aus dem eigenen Garten zu holen.

      Liebe Grüße
      Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s