Die gute alte Wärmflasche

Guten Morgen allerseits!

Was mich eigentlich wundert ist die Tatsache,  dass unsere gute, alte Wärmflasche bei meinen Jugendlichen im Smartphone-Zeitalter immer noch hoch im Kurs steht,  wenn es mal irgendwo zwickt odet zwackt.   Für die Beschreibung der Hülle des guten Stücks gibt es keine Worte und ich möchte sie hier auch nicht zeigen…..  sagen wir einfach,  man sieht ihr das Alter von 17 Jahren an.

 Als ich neulich in meiner Mützen-Schublade kramte,  kamen mir zwei Relikte aus vergangenen Tagen in die Hände… rote gestrickte Stulpen…. und irgendwie kam mir dabei eine Idee in den Sinn….

wfl1

Falls Ihr jetzt denkt, ich hätte die Pilz-Applikation selbst gehäkelt,  muss ich Euch enttäuschen.  Ich habe sie bei Tauschgnom für 1 Token eingetauscht…. bei so etwas kann ich einfach nicht widerstehen.

Mit der neuen Hülle bin ich sehr zufrieden,  allerdings hat es ein wenig gedauert von der Idee bis zur Fertigstellung.  Das liegt nur daran,  dass ich die Applikation von Hand aufnähen musste,  was nicht gerade zu meiner Lieblingsbeschäftigung gehört.

wfl2

Ich glaube, jetzt ist die Wärmflasche sogar noch ein wenig gefragter als vorher und ich überlege,  aus der zweiten Stulpe auch noch was Nettes zu basteln.

wfl3

Und  jetzt packe ich mich warm ein, trotze dem grippalen Infekt und gehe mit dem Hund eine Runde laufen.  Euch wünsche ich einen schönen Tag!

Eure Susanne

Advertisements

2 Kommentare zu “Die gute alte Wärmflasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s