Lieblingsmuffins

Heute möchte ich Euch das Rezept für meine absoluten Lieblingsmuffins verraten. Sie sind sehr schnell gemacht und praktisch fürs Picknick oder als kleines Mitbringsel.

Muffins

Man gibt 250 g Butter in kleinen Stücken zusammen mit 4 Eiern in eine Rührschüssel und rührt daraus eine cremige Masse. Dann vermischt man 250 g Zucker mit einem Päckchen Vanillezucker und lässt diese Mischung unter ständigem Rühren langsam in die Buttercreme einrieseln. Anschließend werden 250 g Mehl mit einem Päckchen Backpulver, 1 TL Zimt und 3 TL Kakao vermischt. Diese Mischung gibt man portionsweise abwechselnd mit insgesamt 125 ml Milch zum Teig und rührt alles glatt. Zum Schluss fügt man noch eine Packung dunkle Raspelschokolade hinzu und rührt diese kurz unter. Schließlich werden mit dem Teig 18 Papierbackförmchen gefüllt. Ich stelle diese in eine Muffinbackform, es geht aber bestimmt auch ohne. Die Muffins werden im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 Minuten gebacken. Danach nimmt man die Papierförmchen relativ zügig aus der Form und lässt die Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen.

Gutes Gelingen und noch einen sonnigen Tag wünscht Euch Susanne

Advertisements